05.01.06 18:26 Uhr
 81
 

USA/Tallmansville: Stollen hatte schon früher erhebliche Sicherheitsmängel

Wie die Tageszeitung "USA Today" berichtet, waren bei der Grube in Tallmansville (West Virginia), in der vor kurzem durch eine Explosion mehrere Arbeiter getötet wurden (SSN berichtete), schon seit längerer Zeit gravierende Sicherheitsmängel bekannt.

Die staatliche Aufsichtsbehörde hortet insgesamt 276 Verstöße aus den letzten zwei Jahren. Erst im letzten Jahr musste die Grube 18 mal außerplanmäßig geschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: skkoeln
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sicherheit, Stollen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?