05.01.06 18:20 Uhr
 1.063
 

Dubai: Mohammed bin Raschid al-Maktum neues Staatsoberhaupt

Mohammed bin Raschid al-Maktum, der frühere Verteidigungminister, ist nach Angaben der Regierungssprecher seit Donnerstag der neue Scheich in Dubai. Sein Vorgänger und Bruder starb am Mittwoch in Australien (ssn berichtete).

Es gab nie wirkliche Zweifel daran, dass der respektierte Kronprinz Scheich Mohammed der Nachfolger seines Bruders sein würde. Bislang ist noch unklar, wer neuer Verteidigungsminister wird.

In internationalen Kreisen wird Scheich Mohammed als guter Geschäftspartner für die westliche Welt gesehen. In der eigenen Region wird er als vertrauenswürdig und ernst eingeschätzt.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Dubai, Staatsoberhaupt, Mohammed bin Raschid al-Maktum
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Neue Regierung erwägt "Pornofilter"
Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt
Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?