05.01.06 16:17 Uhr
 137
 

Rallye Dakar: Erneut Dreifach-Führung für VW

Nach der sechsten Etappe der Rallye Dakar sind gleich drei VW-Fahrer an der Spitze des Gesamtklassements. So führt nun der Südafrikaner Giniel de Villiers vor dem bisherigen Spitzenreiter Carlos Sainz (Spanien) und der Deutschen Jutta Kleinschmidt.

Giniel de Villiers hat dabei 22 bzw. 34 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei und drei. Bester nicht VW-Fahrer ist Jean-Louis Schlesser auf Platz vier mit einem Rückstand von 1:02 Minuten auf den Spitzenreiter.

Die weiteren Deutschen Matthias Kahle und Thomas Schünemann sowie Ellen Lohr und Detlef Ruf belegen die Plätze 17 und 28 in der Gesamtwertung.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: VW, Führung, Rallye
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 16:56 Uhr von Jepi123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal: So anerkennenswert die Leistungen der Startermannschaften auch sein mögen. VW kann durch dergleichen Leistungen nicht den Makel, den Pornohartz & Co. der Firma aufgedrückt haben ablegen. Eigentlich schade....
Kommentar ansehen
05.01.2006 17:15 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
guter 3er: VW wird wohl dieses Jahr in der Wüste dominieren. Ich denke, dass Carlos Sainz wegen seiner großen Erfahrung am Ende die Nase vorn haben wird.
Kommentar ansehen
05.01.2006 17:46 Uhr von Daishi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jepi: Also meine Kaufentscheidung würde das nicht beeinflussen, also von daher... Nur dass ich mir eh kein Auto kaufen werdem, deshalb hat keiner was davon =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?