05.01.06 14:40 Uhr
 251
 

Frechen: Einbrecher entwendeten Tresor aus Cafeteria im Krankenhaus

Unbekannte Täter sind in der Cafeteria eines Krankenhauses in Frechen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen, wie erst jetzt bekannt wurde.

Die Täter durchsuchten dabei die Schränke und entwendeten hierbei einen dort im Schrank versteckten Tresor.

Die Täter konnten mit dem Tresor unerkannt entkommen. Die Polizei Frechen hat die Ermittlungen aufgenommen.


WebReporter: robbyugo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Einbrecher, Tresor
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt
Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben
Österreich: Rentnerin ertränkt Hund mit Stein um Hals in ihrem Pool

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt
Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?