05.01.06 13:55 Uhr
 152
 

Israel: Wer kommt nach Scharon?

Scharon ist Gründer der neuen Partei Kadima. Innerhalb der Partei gibt es bereits mögliche Kandidaten, die seinen Platz einnehmen könnten.

Der 60-jährige Ehud Olmert ist Vize-Ministerpräsident und amtierender Regierungschef. In der früheren Partei Scharons war er sein engster Verbündeter. Die Justizministerin Zipi Liwini (47), der in Scharons Umfeld großer Einfluß nachgesagt wird.

Der 57-jährige Verteidigungsminister Schaul Mofas. Er ordnete gegen aufständische Palästinenser unter anderem Luftangriffe an. Seine harte Politik wurde viel kritisiert, aber von den Bürgern Israels unterstützt.


WebReporter: Dream77
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 14:46 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch egal: Der Neue ist so radikal oder auch nicht, wie es den Amis
gerade ins Konzept passt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?