05.01.06 13:10 Uhr
 161
 

Funktionierende Brustdrüse kann aus nur einer Zelle entstehen

Bei Mäusen gelang jetzt einem Team aus australischen und kanadischen Wissenschaftlern in einem australischen Institut die Züchtung einer vollständigen Milchdrüse aus nur einer einzigen natürlichen Bruststammzelle.

Das würde erklären, warum beim weiblichen Menschen die Brüste in Pubertät und Schwangerschaft so außerordentlich wachsen können. Auch versprechen sich die Forscher Erkenntnisse über Brustkrebsentstehung, da vielleicht dieselben Zellen beteiligt seien.

Nun wollen sie versuchen, die Bruststammzellen auch beim Menschen zu identifizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Brust, Zelle, Funktion
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 12:46 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die kosmetische Industrie würde das möglicherweise auch einen Durchbruch bedeuten. Eine Zelle hier und eine da- und schon in zwei bis fünf Jahren ist der Traumbusen auf ganz natürliche Art gewachsen!
Kommentar ansehen
05.01.2006 18:01 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@snickermann: Netter Kommentar :)

Ich bin novh weiter als die Australier: Ich kann aus einer Zelle einen ganzen Menschen entstehen lassen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?