05.01.06 13:26 Uhr
 132
 

Experten sagen dem DAX für 2006 nur leichten Zuwachs voraus

Das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hat 282 Finanzanalysten und institutionelle Anleger befragt. Das Ergebnis war, dass die Experten dem DAX für 2006 nur einen leichten Zuwachs voraussagen.

Nachdem der DAX im Jahr 2004 1.000 Punkte zulegte, überschritt er am Mittwoch zum ersten Mal seit vier Jahren die 5.500-Punkte-Marke. Experten glauben, dass sich der DAX durchschnittlich bei 5.600 Punkten befinden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Experte, DAX, Zuwachs
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2006 13:37 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja, die Experten Die haben doch noch nichtmal den großen Crash vorhergesehen, als der DAX von >8000 auf 3000 Punkte purzelte...
Kommentar ansehen
05.01.2006 16:12 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
;) hab: ich eben auch genauso gedacht als ich das hier gelesen hab.Schliesse mich der Meinung an.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schützenverein und "bewaffneter Arm" von Pegida soll verboten werden
Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?