04.01.06 21:38 Uhr
 470
 

Pink Floyd laut Planet Rock größte Rockband aller Zeiten

Planet Rock, Digitalsender in Großbritannien, hat die Rockband Pink Floyd zur größten Rockband aller Zeiten gekürt. Led Zeppelin, die Rolling Stones und the Who konnten nur die Plätze zwei bis vier für sich beanspruchen.

Unter den Top-Ten befinden sich in gleicher Reihenfolge außerdem AC/DC, U2, Guns'N'Roses, Nirvana, Bon Jovi und zuletzt Jimi Hendrix.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeit, Planet, Rock, Pink, Rockband
Quelle: www.powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2006 22:09 Uhr von MichaelBras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also fuer mich: sind und waren die groessten immer Deep Purple
Finde auf Pink Floyd absolut super aber U2 Guns and Roses sind meiner Ansicht nach nun total fehl am Platz
Kommentar ansehen
05.01.2006 07:48 Uhr von dimoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wehn interssiert sich denn noch für Rentner die vorhaben auf der Bühne den Löffel abzugeben?
Kommentar ansehen
05.01.2006 12:33 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausgemachter schwachsinn: ist das! wie definiert man denn ´groß´? was soll da gemeint sein? der bekanntheitsgrad, die größe der show? was?

@dimoff
auch wenn die genannten bands in deinen kinderaugen verständlicherweise rentner sind, interessieren sich genug leute dafür. diese rentner haben nämlich musikgeschichte geschrieben. und wären es diese nicht gewesen, hätten es andere gemacht. so waren es aber nun mal pink floyd & co. und nicht irgendwelche hip-hopper oder sonstwer. die sind zu dieser zeit ihren vätern lediglich als geiler gedanke durchs rückenmark geflossen. so wie du auch...
btw: ´wehn´ schreibt man ohne ´h´. armes pisa!
Kommentar ansehen
05.01.2006 12:35 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht mal ´wen´ ist richtig bei deiner fragestellung. da müßte es ´wer´ heißen.
Kommentar ansehen
05.01.2006 12:48 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rockband? maria und margot heldings.
die hatten wenigstens nen rock an.
pink floyd? nie hatte da einer nen rock an.

im ernst. ich kann nicht sagen wer die größte, beste band aller zeiten war.
ich könnte nur sagen wer die meiner meinung nach beste musik gemacht hat.
und das kommt bei mir immer auf die tagesform an.

mal hendrix, mal beethoven
mal deep purple, mal was anderes.
Kommentar ansehen
05.01.2006 13:25 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: eben! genauso isses. und deshalb sind solche vergleiche kompletter humbug.
Kommentar ansehen
06.01.2006 23:34 Uhr von Kelemvor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wasn blödsinn: meiner meinung nach ist die grösste "band" der welt metallica ... keiner kommt an ihre lyrics, ihr arrangement und sound ran ...
MASTER OF PUPPETS BABY
Kommentar ansehen
07.01.2006 00:02 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst & teufelsgeiger: Endlich mal ´n paar Leute, die mit ihrer musikalischen Meinung meine eigene zum Ausdruck bringen.

@dimoff
Ich hoffe, du kommst niemals auf irgendeine Bühne, ausser um dort den Besen zu schwingen.
Deine heutigen Idole sind in den meisten Fällen nur sehr begrenzt und lokal bekannt; in wenigen Wochen werden sie von anderen, ebenso uninteressanten, "Performern" abgelöst.
Die von dir hingegen so sehr geschmähten "Rentner" machten (und machen immer noch) Musik, welche auch in den kommenden Jahrzehnten noch gehört werden wird.

Mfg. ArrJay (*¿*)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?