04.01.06 18:47 Uhr
 143
 

Harrison Ford ist gerne mal geizig

Schauspieler Harrison Ford ist mit einem Gehalt von bis zu 25 Millionen Dollar pro Film wohl einer der reichsten Stars in Hollywood.

Trotzdem nutzt der 63-jährige Ford gerne mal die Gelegenheit, um Geld zu sparen. Z. b. im Kino, wo er in seinem Alter schon den Seniorenrabatt bekommt. Er erzählte in einem Interview, dass er so bei seinem letzten Kinobesuch sechs Dollar sparen konnte.

Seine Lebensgefährtin Calista Flockhart muss da aber noch ein bisschen warten. Die "Ally McBeal"-Schauspielerin ist nämlich 22 Jahre jünger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beckromaster
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ford
Quelle: kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2006 18:17 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finds gar nicht so schlecht, daß auch solche Superstars noch ein bisschen auf ihren Geldbeutel achten. Egal wie reich man ist, den Bezug zum Geld darf man nie vergessen!
Kommentar ansehen
04.01.2006 20:55 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kommentator: schon mal dran gedacht das es wichtig ist sein geld auszugeben, schon alleine wegen der wirtschaft und kurs.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?