04.01.06 17:48 Uhr
 5.060
 

Schweden: Ghostrider "Mika" mit Tempo 299 durch die Stadt

Mit seiner 499-PS-Suzuki Hayabusa macht ein schwedischer Ghostrider namens Mika so ziemlich alle Straßen unsicher, wobei Tempo 340 auf der Autobahn bei einem Limit von 110 km/h mit der Cockpit-Kamera dokumentiert wird.

Dieser ehemalige und in die Jahre gekommene Motorradrennfahrer aus Stockholm vermarktet sein Können geschickt über das Internet, wobei in einem Shop die Filme für 20 bis 40 Euro bestellbar sind.

Seine illegalen Fahrten setzt er nun auch in Frankreich auf dem Pariser Autobahnring und in Deutschland fort. Am Nürburgring konnte er auch schon beobachtet werden.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stadt, Schweden, Schwede, Tempo
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2006 17:10 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Tempo 300 durch den Berufsverkehr, da braucht doch nur im Stau mal ein Beifahrer auszusteigen, schon fehlt dir die Tür!

Quelle bitte lesen, besteht aus -3- Seiten!
Kommentar ansehen
04.01.2006 18:00 Uhr von stagge_therealone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein wi**er... also dafür hab ich nur ein *kopfschütteln*

wenn da ein mensch auf der fahrbahn ist, der hat bei tempo 340 keine halbe sekunde zeit zum reagieren... von bremsweg will ich gar nicht reden *tststs*... wahnsinn
Kommentar ansehen
04.01.2006 18:09 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues, gibt es schon seit Jahren: War wohl grad noch ne kleine Flaute bei der Bild, dass sie die Story wiedermal aufgewärmt haben?

http://www.ghostrider-germany.de/
http://www.ghostridermovie.net/
Kommentar ansehen
04.01.2006 18:13 Uhr von The_Dark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorsicht! Ich kann verstehen,daß kaum einer nachvollziehen kann,wie ein Mensch so nachlässig sich und anderen gegenüber handeln kann.
Doch sieh dir mal einen oder mehrere der Filme an. Der Typ hat seine Maschine absolut im Griff,egal in welcher Situation. Auch fährt er nicht durch Staus sondern im laufenden Berufsverkehr.
Und was ich als das wichtigste dabei empfinde,er ist nicht komplett allein unterwegs,sondern hat entlan ger Strecke ein Team stationiert,daß ihm die grobe Verkehrslage und evtl. Behinderungen vorher mitteilt.
Das ändert zwar nichts an der Tatsache,daß das ganze nen bißchen krank ist,aber vielleicht mindert es ein wenig den Gefahrenblick anderer drauf.
MFG The_Dark
Kommentar ansehen
04.01.2006 18:22 Uhr von Python44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ: kann wirklich fahren, das ist unbestritten. Ich habe nur Angst, das es ein paar Möchtegerns nachmachen wollen und ihren Hobel unangespitzt in den nächten ohneblinkerspurwechselnden Lieferwagen rammen...
Ich fahre auch zügig Motorrad, aber immer der Verkehrssituation angepasst !
Kommentar ansehen
04.01.2006 19:57 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bestimmt: ein ganz ein süßer :P
Kommentar ansehen
04.01.2006 22:53 Uhr von targa64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eines ist klar: der typ hat` s einfach drauf. aber tollerieren kann man das nicht was der macht.
krank, einfach nur krank ist das und irgendwann geht` s schief. mal schaun, wieviele er dann mit in den tod reisst.
Kommentar ansehen
17.01.2006 11:49 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erster abschnitt: 499-ps-suzuki ???

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?