04.01.06 17:38 Uhr
 226
 

Boxen: Ex-Box-Weltmeister Thomas Hearns angeklagt

Ex-Box-Champion Thomas Hearns steht ab Freitag in Detroit wegen Körperverletzung vor Gericht. Er soll seinen Sohn misshandelt haben. Nachdem seine Frau am Sonntag die Polizei rief, kam er später gegen eine Zahlung auf Kaution wieder frei.

Hearns feierte im vergangenen Jahr nach fünf Jahren Abstinenz sein Comeback.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: scottythe-dog
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Weltmeister, Boxen, Box
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2006 03:53 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein depp! Der muss doch wissen das man die Kinder während der aktiven Karriere verkloppt damits n Riesenskandal wird und die Buyrate hochreißt.

IRONIE ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?