04.01.06 13:31 Uhr
 96
 

Besucherrekord im Louvre für das Jahr 2005

Im Jahr 2005 hatte das Louvre so viele Besucher wie noch nie. 7,3 Millionen Menschen besuchten das Pariser Kunstmuseum. Das sind 600.000 mehr als im Jahr 2004.

Einen Teil dieses Erfolges hat das Museum wahrscheinlich auch dem erfolgreichen Thriller "Sakrileg" von Dan Brown zu verdanken. In dem Buch wird der Louvre-Chefkonservator im Museum ermordet aufgefunden.

Louvres Verwaltungsdirektor Didier Selles sagte, dass sich der Besucheransturm nach der Veröffentlichung des Filmes in diesem Jahr noch verstärken wird.


WebReporter: Seth Simpson
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Besuch, Besucher, Louvre
Quelle: www.kleine.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2006 13:08 Uhr von Seth Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war leider noch nie im Louvre. Sollte vielleicht auch mal nach Paris und mir das anschaun. Hätte ich Sakrileg nicht gelesen wäre ich vielleicht gar nicht darin interessiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?