04.01.06 11:54 Uhr
 632
 

Dubai: Emir Scheich Maktum bin Raschid al-Maktum ist tot

Heute Morgen ist in Australien der Emir von Dubai, Scheich Maktum bin Raschid al-Maktum, verstorben. Er war 62 Jahre alt.

Der Herrscher von Dubai war auch noch Vizepräsident und Regierungschef der Vereinigten Arabischen Emirate, denen auch Dubai angehört.

Aus den VAE heißt es, dass der Emir ein "historischer Führer" war. Der Herrscher habe sich Zeit seines Lebens sehr um sein Land bemüht. Ein 40 Tage lange Staatstrauer ist angesetzt worden. Ämter bleiben eine Woche zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Dubai, Scheich
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2006 12:41 Uhr von m4rius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dubai: Dubai is doch das Abzocke Land Nr.1. Wenn jedes Land so wäre, wo würden wir da hinkommen...
Kommentar ansehen
04.01.2006 13:07 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem geil: guck dir die bilder mal an:
http://www.dubai-city.de/...


naja zu dem Toten kann ich nichts sagen, kiannte ich nicht.
Kommentar ansehen
04.01.2006 15:00 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@m4rius: Wenn zumindest jedes Land dort unten zumindest ein wenig die Einstellung von Dubai hätte, wäre es dort bei weitem ruhiger!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?