04.01.06 10:52 Uhr
 827
 

Steffi Graf will eine Reihe von Fitness-Studios im Raum Berlin betreiben

Den Informationen einer Berliner Zeitung zufolge will die ehemalige deutsche Tennisspielerin Steffi Graf nun auch in Deutschland ins Fitnessgeschäft einsteigen. Sie beabsichtigt sieben Studios zu installieren - zunächst in Berlin und Umgebung.

Wie Steffi der Zeitung gegenüber erzählte, ist sie der deutschen Hauptstadt sehr verbunden und will künftig öfters dort hinreisen. Ihre in den USA bereits seit längerem betriebene Fitness-Kette "Mrs. Sporty" ist speziell für Frauen gedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Fitness, Studio, Reihe, Raum, Steffi Graf, Fitnessstudio
Quelle: www.chart-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Tennis: Kerber erhält Glückwünsche von Steffi Graf
Tennisstar Steffi Graf ist in Sachen Flüchtlingspolitik stolz auf Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2006 13:08 Uhr von orbit_power
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, Fitness-Studios gibt es hier zu Lande wie Sand am Meer aber wenn sie in der Branche investieren möchte warum nicht.
Es gibt ja Promis die nach ihrer Karriere sich zu tode saufen oder koksen weil sie sich nicht wohlfühlen und nicht mehr im Mittelpunkt stehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Tennis: Kerber erhält Glückwünsche von Steffi Graf
Tennisstar Steffi Graf ist in Sachen Flüchtlingspolitik stolz auf Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?