04.01.06 08:32 Uhr
 141
 

Fußball/England: Arsenal und Manchester United trennen sich 0:0

Der FC Chelsea hat seinen Meistertitel in der englischen Premier League sicher. Arsenal und Manchester United trennten sich 0:0. Damit wurde für beide der Abstand zu Chelsea größer. Manchester United liegt bereits 13 Punkte im Rückstand.

Die "Blues", sprich Chelsea, hatten am Montag 3:1 gegen West Ham United gewonnen. Arsenal, die den deutschen Nationaltorwart Jens Lehmann einsetzten, haben sich mit 34 Punkten auf Platz fünf verbessert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Manchester United, Manchester, FC Arsenal
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2006 06:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wuerde sagen das war es fuer Arsenal und Manchester.
Der Meister heisst Chelsea.
Nur was bleibt fuer die anderen?
Kommentar ansehen
04.01.2006 08:37 Uhr von Sepp Seppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chelsea: Chelsea hat seinen Meistertitel so gut wie sicher. Ich frage mich, wer diese Truppe stoppen soll. Ich bin mal gespannt, was sie in der CL noch bringen.
Kommentar ansehen
04.01.2006 15:15 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Roman: Es gibt ja auch keinen Verein mit mehr Geld als diesen oder? Aber inner CL schätz ich scheitern die an Ronaldinho

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?