03.01.06 14:28 Uhr
 97
 

Nordische Kombination: Furioses Rennen von Ackermann - Am Ende Platz zwei

Beim 7,5-km-Rennen des Sprint-Weltcups der nordischen Kombinierer in Ruhrpolding hat Ronny Ackermann ein furioses Rennen abgeliefert. Er verpasste allerdings knapp seinen ersten Saisonsieg und landete auf dem zweiten Platz.

Sieger wurde Felix Gottwald, der 9,5 Sekunden vor Ackermann ins Ziel kam. Der Norweger Petter Tande, der das Springen gewann, kam auf den dritten Platz. Hannu Manninen, der Weltcup-Führende, landete auf Platz fünf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Platz, Rennen, Kombi, Josef Ackermann, Acker, Kombination
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Josef Ackermann will umstrittene Boni aus Solidarität mit Kollegen haben
Finanzchef nicht in den Suizid getrieben: Untersuchung entlastet Josef Ackermann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2006 17:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: aber genau richtig fit fue olympia, was moechte ronny ackermann

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Josef Ackermann will umstrittene Boni aus Solidarität mit Kollegen haben
Finanzchef nicht in den Suizid getrieben: Untersuchung entlastet Josef Ackermann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?