03.01.06 14:13 Uhr
 276
 

Schottland: Nebenverdienst durch Prominentenfotos

Der schottische Online-Dienst "scoopt" (scoopt.com) tritt als Makler von Prominentenfotos auf und bietet Hobby-Fotografen eine interessante Nebenverdienstmöglichkeit an. Die zuvor registrierten Mitglieder können über scoopt ihre Promifotos weltweit anbieten.

Dabei soll ein erzieltes Honorar zur Hälfte je an den Fotografen und an die Agentur gehen. Eine Vermarktungsgarantie kann selbstverständlich nicht übernommen werden.

Es sind jedoch internationale Kontakte zu Medien aufgebaut worden, die entsprechend genutzt werden um die Produkte der Mitglieder zu verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prominent, Schottland
Quelle: www.pressetext.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2006 13:48 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt werden die armen Promis wohl kaum noch eine ruhige Minute haben, wenn doch jeder schon beim Anblick eines Stars die Kasse klingeln hört.
Kommentar ansehen
03.01.2006 14:41 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für Zenon v.E. nur mal zur Kenntnis:

Es wird von ssn überhaupt nicht gerne gesehen, wenn links in der news eingebaut werden.

Eine Bewertung über fehlende links wie hier:

Zenon v.E. 6 Link zu Dienst fehlt 03.01.2006 14:28 Uhr

ist einfach unpassend.

Wessen Intellekt es nicht zulässt, die Quelle anzuklicken, sollte lieber den PC ausgeschaltet lassen!
Kommentar ansehen
07.01.2006 13:06 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mal Jimmy Somerville nach einer Veranstaltung in einer dunklen Ecke beim Fellatio mit seinem Backgroundsänger entdeckt. Leider kein Foto davon...mist.
Kommentar ansehen
07.01.2006 23:55 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur Promisfotos: Klasse Idee. Hab mir gerade mal die Seite angesehen. So wie ich das verstehe, kann man aber theoretisch jedes (interessante) Bild einliefern und die Agentur beschränkt sich nicht nur auf Promifotos.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?