03.01.06 11:42 Uhr
 198
 

Erkältung war 2005 Topkrankheit in Deutschland

Eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung hat jetzt ergeben, dass die Erkältung im vergangenen Jahr die Topkrankheit überhaupt gewesen ist. Mehr als jeder zweite (53,1 Prozent) war von einer Erkältung betroffen.

Auf Platz zwei der Topkrankheiten rangieren die Rücken- und Gelenkschmerzen (37,8 Prozent) gefolgt von den Kopfschmerzen und Migräne (34 Prozent).

Für diese Studie im Auftrag der "Apotheken Umschau" wurden insgesamt 2.000 Personen ab einem Alter von 14 Jahren befragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alipop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Erkältung
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2006 11:26 Uhr von alipop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich wurde im vergangenen Jahr von Erkältungen verschont, allerdings hab ich mir böse das Knie verdreht und konnte fast drei Monate keinen Sport machen.
Kommentar ansehen
03.01.2006 11:59 Uhr von SlimShady82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm ^^
ü-schrift erinnert mich an "familien duell" :D

wir haben, 100 leute befragt:
nennen sie uns ihre letzte erkrankung

du hast gesagt: erkältung
...
sagten auch: 53
53 leute - topkrankheit!

peez
slim

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?