03.01.06 08:46 Uhr
 1.664
 

Fußball/Hallenturnier: Frankfurt gewinnt in Köln

Die Frankfurter Eintracht hat das Kölner Hallenturnier gewonnen. Frankfurt besiegte im Finale Alemannia Aachen mit 3:1.

Platz drei sicherte sich der MSV Duisburg vor dem Gastgeber 1. FC Köln. Torschützenkönig wurde Dominik Stroh-Engel, der insgesamt fünf Treffer erzielte.

Das Turnier sahen ungefähr 15.000 Zuschauer, was einen neuen Rekord für Hallenturniere bedeutet.


WebReporter: hacklberry
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Frankfurt, Halle
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2006 08:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ich schade finde: dass ich bei vielen news die quelle lesen muss um zu wissen um was es geht.

jetzt weiß ich immerhin, dass der torschützenkönig in frankfurt spielt, dass essen und düsseldorf auch mitspielen durfte.
Kommentar ansehen
03.01.2006 12:21 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle Alternative: Die Hallenturniere in der Winterpause finde ich immer eine tolle Alternative zum Bundesliga-Alltag. Eine schöne Abwechslung für die Spieler, die wohl sonst nicht so oft zum Einsatz kommen und vor allem natürlich für die Fans.
Kommentar ansehen
03.01.2006 17:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: das es in england keine hallentuniere gibt, aber vielleicht haben wir ja auch mal die moeglichkeit solche turniere nach england zu holen.
Kommentar ansehen
03.01.2006 21:33 Uhr von Pico95
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fortuna Also ich als großer Fan von Fortuna Düsseldorf habe mir das Tunier gestern Live auf DSF angeguckt. Ich persönlich fand die Aussagen/Informationen der Kommentatoren scheiße, da sie was Fortuna anging überhauptnicht zutreffend waren. Am meisten hatte mich die Aussage das angeblich der ganze Kader bis außer 5 Spieler anwesend waren, was überhaupt nicht zutreffend war da nur 5 Spieler aus der Ersten Mannschaft anwesend waren und der Rest aus der Verbandsliga oder aus der A-Jugend kamen aufgeregt.
Kommentar ansehen
03.01.2006 22:09 Uhr von janinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSF: Schön daß das DSF tatsächlich mal Sport zeigt, ich dachte schon die Buchstaben stünden für Dart und Sex Fernsehen. Aber auch bei den Hallenturnieren können sie ihre bekloppten Gewinnspiele und die Handyspielwerbung nicht lassen, da muß echt unglaublich viel Geld drinstecken.
Wenigstens die Kommentatoren könnten es mal sein lassen pausenlos diese Anrufscheisse anzupreisen.
Was kostet eigentlich eine DEL-Fernsehlizenz? Vom Eishockey sieht man gar nichts mehr im Fernsehen und vom Handball nur noch die Topspiele...da kommt ja öfter Curling.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?