02.01.06 14:21 Uhr
 3.851
 

Weltwunder-Neuwahl: Unter 21 neuen Kandidaten auch deutsches Bauwerk

Zu einer neuen Festlegung der "sieben Weltwunder" wurde bereits vor einiger Zeit aufgerufen. Eine Jury von internationalen Architekten traf jetzt die Vorauswahl über 21 von 77 ursprünglich in Frage kommenden Bauwerken aus aller Welt.

Unter den nominierten 21, die auch durch Mithilfe von mehr als 19 Millionen Internet-Usern zustande kam, befindet sich ein deutsches Objekt: das Schloss Neuschwanstein bei Füssen im Allgäu.

Ausgeschieden sind bei der Vorauswahl der 77 Kandidaten unter anderem der Kölner und der Aachener Dom, die Dresdner Frauenkirche und das Deutsche Museum in München. Am 1.1.2007 werden nach Wahl im Internet die "Neuen sieben Weltwunder" verkündet.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Kandidat, Neuwahl, Weltwunder
Quelle: www.antenne.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2006 13:40 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sonst noch im Finale der letzten 21 Kandidaten steht, ist auf der Webseite ``http://www.new7wonders.com´´
nachzulesen.
Kommentar ansehen
02.01.2006 14:52 Uhr von jeden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Neu Schwanstein als Weltwunder? Abstimmung in Internet? Diese lächerliche Wahl hat sich mit diesen beiden punkten doch bereits von jeder seriösität verabschiedet! nix gegen das schwansteinschloss, es ist sehr schön anzuschaun, hat aber mit weltwunder nix zu tun. ich ahne was da noch alles zum weltwunder erhoben werden soll.... dieser ganz schrott ist wieder nur ein werbegag der touristikmanager die geld in die kassen spülen wollen. diese ganze bande geht mir sowas von auf die nerven.....
Kommentar ansehen
02.01.2006 15:33 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heiße Kandidaten! Dürfen wir auch Disneyland, unsere Mautbrücken, die Allianzarena oder unser Steuerrecht wählen?
Das sind doch mal ECHTE Weltwunder!

Wer hat denn bitte Neuschwanstein, den Kitschtempel, gewählt? Die Japaner und Amerikaner?
Banausen!
Kommentar ansehen
02.01.2006 15:55 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fällt mir der Beckenbauer ein: mit seinem Spruch: "Es wird sich doch noch ein Terrorist finden, der das wegsprengt."

Das war damals zwar auf das Olympiastadion gemünzt, aber trotzdem...
Kommentar ansehen
02.01.2006 17:34 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beckenbauer zum Weltwunder voten? Auf jeden Fall eher als die meisten der vorgeschlagenen neuen "Weltwunder"...;)

P.S. Das ist eigentlich der einzige Titel der ihm noch fehlt...
Kommentar ansehen
02.01.2006 17:55 Uhr von Apeman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ zagor: Du hast außer der Überschrift deines Vorschreibers nicht das kleinste bisschen seines Kommentars gelesen, oder? Naja aber die Idee von dir ist gut^^
Kommentar ansehen
02.01.2006 18:38 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bauwerke ! - NICHT Menschen, Gesetze etc. Wenn ich hier nur die unqualifizierten Kommentare von einigen noch weniger qualifizierten usern lese, bekomme ich ...........
Eigentlich lohnt es sich ja gar nicht, sich darüber aufzuregen, denn sie sind ja mit ihren 20 Pünktchen so schnell zufrieden zu stellen.
Arme Tröpfe.
Ja, auch ich bin einer von den 19 Millionen, welche bei dieser Wahl ihre Stimme abgegeben haben, wem ich aber meine Zustimmung gab, werde ich hier keinem auf die Nase binden.
Ihr, die nicht wählt, habt auch kein Recht zu kritisieren!
Das gilt übrigens für alle Bereiche des Lebens.

Um ein Wort eines Vorredners zu verwenden:

Banausen!

ArrJay (*¿*)
Kommentar ansehen
02.01.2006 18:40 Uhr von QUIEKER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schon: geschrieben wurde... dinge die das Schloss haben für mich nichts mit Weltwunder zu tun :/

Sind solche Objekte dann bald unsere Weltwunder? Omg!

simon
Kommentar ansehen
02.01.2006 18:59 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Quelle ist ein mehr als peinlich zu bezeichnender Fehler unterlaufen, denn sie schrieben:
*Zu den weiteren 20 Kandidaten für die neuen Weltwunder gehören die
Akropolis in Athen, die Freiheitsstatue in New York, der Pariser
Eiffelturm, die Chinesische Mauer, die Christusstatue in Rio de
Janeiro, die Oper in Sydney, die Pyramiden von Gizeh, das Kolosseum
in Rom und der Moskauer Kreml.*

Die Pyramiden von Gizeh gehören jedoch zu den "alten" 7 Weltwundern, da können sie nicht auch noch zu den "Neuen" dazugerechnet werden.
Übrigens sind die 3 Pyramiden bei Kairo das einzige noch erhaltene, der bekannten Weltwunder.

ArrJay (*¿*)
Kommentar ansehen
02.01.2006 19:06 Uhr von Daishi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Quieker: Was wären für dich echte Weltwunder?
Kommentar ansehen
02.01.2006 19:09 Uhr von roman2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radiojohn: Kein Fehler, eher grausame Realität.
Die Pyramiden von Gizeh STEHEN zur Auswahl, auch wenn sowas mehr als dumm ist. Vermutlich aus dem Grund, da sie noch existieren.
Kommentar ansehen
02.01.2006 20:27 Uhr von Public_Enemy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich grad irgendwie an Civilization! ;)
Kommentar ansehen
02.01.2006 22:17 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also für mich gehören Bauwerke wie die Petronas Towers, der Taipeh 101 schon fast zu modernen Weltwundern.

Die sind allemal aufwendiger und imposanter, als die Kieselhaufen, die se da im Altertum aufgeschüttet haben (net wörtlich nehmen).

Auch die Palme und die Welt in Dubai wären geeignete Kandidaten. Z.Zt. wollen se ja da den höchsten Turm der Welt bauen.
Kommentar ansehen
02.01.2006 22:21 Uhr von Seth Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt auf das Ergebnis und vor allem, ob das später noch Erwähnung findet.
Kommentar ansehen
02.01.2006 22:22 Uhr von Hotfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Daishi: also, sorry, aber da kann ich mich quieker nur anschließen...

nix gegen das schloß, sehr nett anzuschauen, aber da wäre der kölner dom eher des weltwunders würdig, da der bau anhand seiner höhe mit sicherheit wesentlich schwieriger war.
Kommentar ansehen
02.01.2006 22:44 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Travel Guide: In der Quelle steht doch, die ursprünglichen Weltwunder seien als eine Art Travel Guide zu verstehen gewesen. Und da die "neuen sieben Weltwunder" das moderne Äquivalent (lt. Quelle) zu den ursprünglichen Weltwundern sein sollen... Welcher Ort ist da nicht scharf auf SOLCHE Werbung für sein(e) Kirche/Schloss/Brücke/whatever?!
Kommentar ansehen
02.01.2006 22:51 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@roman2k: Wenn ich jetzt mit dir nicht ganz einer Meinung bin, hat das aber nichts mit MEINER Meinung zu tun, sondern mit geschichtlichen Tatsachen.
Hier eine Auflistung der klassischen, und überall anerkannten, sieben Weltwunder der Antike:

Die hängenden Gärten von Babylon
Der Koloss von Rhodos
Der Leuchtturm von Alexandria
Das Mausoleum von Halikarnass
Die Zeusstatue von Olympia
Der Artemistempel in Ephesos
Und ebenso: Die Pyramiden von Gizeh

Die drei Pyramiden sind tatsächlich die einzigen Bauwerke der Antike, welche uns bis in die heutigen Tage erhalten geblieben sind. Sie zählten aber schon immer zu den 7 Weltwundern und haben deswegen auf der Liste der "Neuen" absolut nichts zu suchen.

@christianbit
Warum bezeichnest du diese news als "Pseudo seriös" ?

Gruss ArrJay (*¿*)
Kommentar ansehen
02.01.2006 23:18 Uhr von QUIEKER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Daishi: wie hier weiter oben schon geschrieben wurde.. die Palme in Dubai ist in meinen Augen wirklich ein würdiges modernes Weltwunder.
Ansonsten könnte man bei den alten bleiben.

simon
Kommentar ansehen
02.01.2006 23:30 Uhr von listander
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ulmer Münster: Schade das die höchte Kirche der Welt "das Ulmer Münster" nicht dabei ist.

Finde ich um einiges imposanter als der Kölner Dom

Na ja schade
Kommentar ansehen
02.01.2006 23:35 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schloss Neuschwanstein als Weltwunder zu sehen, bezweifle ich sehr. Da würde ich, aus aktuellem Anlass, noch eher die Dresdner Frauenkirche wählen.
Kommentar ansehen
03.01.2006 07:36 Uhr von Sp4wN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann wählen wir jetzt noch die neuen 7 Weltmeere...
Kommentar ansehen
03.01.2006 09:09 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weltwunder *kopfschüttel*: Ich mach auch mal schnell eine Website auf, lass emir eine Liste von zweitklassigen Architekten von Bauwerken aufstellen und lasse dann von den Bauwerken die neuen Weltwunder wählen. Dann wird solange geklagt bis die Weltwunder offiziel in jedem Geschichtsbuch stehen.

@ radiojohn
"Ihr, die nicht wählt, habt auch kein Recht zu kritisieren!
Das gilt übrigens für alle Bereiche des Lebens."

Also mit anderen Worten, man muss überall erstmal mitmachen um eine Meinung haben zu dürfen.
Ich bin gegen Rechtsradikale. Muss ich jetzt erst bei den Affen mit maschieren um diese Meinung bei zu behalten?
Ich mag die Sterne, obwohl ich noch nie auf einem Stern war. Ich finde Bigbrother doof, dabei hab ich noch nie eine Sendung davon gesehen geschweige den, dass ich bei den Lachfiguren mit im Haus saß. Ich mag Weihnachten, dabei war ich noch nie der Weihnachtsmann.

Ich kann dir 20 Gründe nennen, warum dieser Vote total lachhaft ist, dabei möchte ich nichtmal wissen wo man seine Stimme abgibt.
Kommentar ansehen
03.01.2006 11:00 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: Radiojohn hat wahrscheinlich für Neuschweinstein gestimmt und ist jetzt sauer, dass alle drauf rumhacken *LOL*
Kommentar ansehen
03.01.2006 11:06 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schloss Neuschwanstein ist mein Favorit! http://www.neuschwanstein.de/
Kommentar ansehen
03.01.2006 11:09 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster, toll wie du: in deinem Comment alles zerpflückst, vieles in Frage stellst und letztlich vor allem ignorierst.
Habe aber durchaus Verständnis für deine Ignoranz, da dies auf deine überwiegende Freizeitbeschäftigung des Computerspiels Counter-Strike zurückzuführen ist.
Nur so kann ich mir die hier aufgezeigte einspurige Denkungsweise erklären.
Fazit: Eine darwinistisch gestützte "Verwandtschaft" zwischen Affe und Mensch gerät dadurch immer mehr zur
richtigen Einschätzung.

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?