02.01.06 13:32 Uhr
 186
 

Fußball: Podolski will auf jeden Fall in der Bundesliga bleiben

Fußballnationalspieler Lukas Podolski will auf jeden Fall weiter in der deutschen Bundesliga die Fußballschuhe schnüren, dies erklärte Podolski jetzt in einem Interview mit dem „kicker“.

Wohin Podolski wechselt, ließ der 20-Jährige allerdings offen. Allerdings will sich Podolski bis April entschieden haben, um sich in Ruhe auf die Weltmeisterschaft vorbereiten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alipop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Fall, Lukas Podolski
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2006 12:40 Uhr von alipop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Bremen-Fan hoffe ich natürlich das Podolski eventuell nach Bremen kommt, obwohl Bayern wohl die besten Chancen hat.
Kommentar ansehen
02.01.2006 18:38 Uhr von Ropadr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich denke zu Bayern wird er nicht gehen, da würde er wahrscheinlich öfters mal auf der Bakn sitzen und häts bei Bremem und Hamburg besser. Ich hoff natürlich das er beim FC bleibt....wobei is mir auch wurscht ich guck eh nur Eishockey ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?