01.01.06 15:45 Uhr
 303
 

Formel 1: Schumacher will bei der Titelvergabe mitreden

Ferrari-Pilot Michael Schumacher will in der neuen Formel-1-Saison durchstarten und ein gewichtiges Wort bei der Titelvergabe mitreden. Um diesen Traum wahr zu machen, absolvierte er erstmals seit 1998 Testfahrten im Urlaubsmonat Dezember.

Schumacher sagt: "Die Zeichen stehen nicht schlecht, um es vorsichtig zu sagen. Oder um es weniger vorsichtig zu sagen: Es gibt viele positive Anhaltspunkte." Die Regeländerungen (V8-Motor und Reifenwechsel) sieht er durchaus positiv.

Auch das Team um Ralf Schumacher hat 2006 große Ziele, sie möchten unter die ersten drei der Konstrukteurswertung kommen. Die Deutschen Nick Heidfeld und Nico Rosberg möchten sich in der Formel 1 etablieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Abana
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Titel
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2006 16:54 Uhr von Beckromaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute Chancen: Ich denke schon, dass Schumacher und Ferrari nächste Saison vorne mit dabei sein werden. Die Budget-Kürzungen treten ja erst ab 2007 ein. Daher wird der kommende Ferrari wohl noch ein top Auto sein. Außerdem ist und bleibt Schumacher für mich der beste F1-Pilot.
Kommentar ansehen
01.01.2006 20:41 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beckromaster: Jo so sehe ich das auch, und ich vermute / hoffe dass diese Saison mal wieder eine richtig spannende wird..!
Kommentar ansehen
01.01.2006 21:06 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch: koennte er schaffen und ich hoffe das es mal spannend wird und nicht so langweilig wie die letzten jahre.
Kommentar ansehen
01.01.2006 21:54 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: die letzte Saison war doch schonmal eine gute Spannungssteigerung.. imho.
Kommentar ansehen
02.01.2006 13:47 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel langweiliger als Schmachers letzte WM-Titel ist nur noch einem Baum beim Wachsen zuzuschauen

wenn ihr Spannung wollt dann entkoppelt euch bitte von "SChumacher" als Teil eures Satzes

Oder sagt "Schumi soll Weltmeister werden egal wie"

nix für ungut

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?