01.01.06 09:37 Uhr
 196
 

Löhnberg: Bei Silvesterfeier mehrere Verletzte, als Gebälk des Fußbodens brach

In Löhnberg kam es zu Silvester bei einer privaten Feier zu einem Unglück. In dem älteren Mehrfamilienhaus brach das Gebälk des Fußbodens.

Dadurch stürzten mehrere Personen in einen darunter liegenden Gewölbekeller. Dabei wurde eine Person schwer und weitere Personen leicht verletzt.

Es besteht derzeit Einsturzgefahr. Die verletzten Personen konnten daher noch nicht geborgen werden. Feuerwehr sowie Rettungskräfte sind vor Ort.


WebReporter: robbyugo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verletzte, Silvester
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2006 13:55 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: die party war ein durchschlagender erfolg würde ich sagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?