27.11.05 17:00 Uhr
 730
 

Eishockey: Längstes Penalty der NHL-Geschichte zwischen New York und Washington

Im Madison Sqaure Garden in New York entschied ein Penalty über Sieg und Niederlage der Kontrahenten New York Rangers und Washington Capitals. Es war das längste Penalty der NHL-Geschichte und ging über 30 Schüsse.

Den letzten Schuss verwandelte Marek Malik von den Rangers und entschied das Spiel für sein Team. Somit haben die Rangers den fünften Sieg in Folge eingefahren.


WebReporter: donwlad
Rubrik:   Sport / Eishockey
Schlagworte: New York, Eishockey, Geschichte, Washington, NHL, Penalty
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2005 16:52 Uhr von donwlad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spannendes Spiel das in die Geschichtsbücher eingehen wird. 30 Penaltys können ziemlich lang sein und an den Nerven der Spieler kratzen.
Kommentar ansehen
27.11.2005 20:35 Uhr von michi k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja aber ja das liegt aba auch dran das es die shout outs erst seit dieser saison gibt ... wenn es nach der spielzeit noch unentschiedensteht gibts ne verlängerung mit 4 spielern und wenns dann imma noch unentschieden steht kommt der shout out ... sonst gabs damals doch gar keine wenn ich mich nicht erinner (ausser die aus dem spiel raus)
Kommentar ansehen
28.11.2005 10:38 Uhr von WkaloA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Olaf Kölzig: Wenn nicht irgendjemand was dagegen gesagt hat, hat ja Olaf Kölzig die Schüsse gehalten. Na dann kann es ja losgehen nach Turin ;).

Aber 30 Schüsse das ist schon hart, aber komisch das die beiden Torhüter so lange durchgehalten haben, gehören zwar zu den besten, aber das muss den die Nerven ganz schön weggefressen haben.
Kommentar ansehen
28.11.2005 21:36 Uhr von basketballfreak23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hilfe? wie kann man denn einen solchen Penalty einordnen?
Ist der eventuell vergleichbar mit einem Elfmeter im Fußball? Interessiere mich für so ziemlich jeden Sport - wenn mich hier jemand aufklären mag, gerne auch per msg...
Kommentar ansehen
28.11.2005 23:20 Uhr von WkaloA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@basketballfreak23: Penalty ist so etwas wie ein Elfmeter, jedenfalls geht es in die Richtung.
Es ist ein Strafstoss bei dem nur der Torwart des Team A`s und ein Feldspieler von Team B auf dem Eis stehen , der Puck auf der Mitte steht und der Spieler jederzeit aufs Tor schiessen kann. Dabei darf er nur einmal schiessen und darf nicht zurück laufen.
Kommentar ansehen
29.11.2005 14:23 Uhr von basketballfreak23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aso: Danke für die Nachhilfe.
Dann muss des ja echt belastend für beide Goalies gewesen sein - bei der Zeit die das gedauert hat...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht