21.02.05 15:51 Uhr
 775
 

Hongkong: Glückbringendes Nummernschild für 700.000 Euro versteigert

Wie die 'South China Morning Post' berichtet, wurde in Hongkong ein Nummernschild, welches angeblich Glück bringt, für 700.000 Euro versteigert.

Bei der Auktion sorgte nicht nur der Preis für Aufsehen, sondern auch der neue Besitzer, der mit Chirurgenmaske und Mütze bei der Versteigerung auftrat.

Die '12' war die Nummer des Nummernschildes, welches sich auf kantonesisch anhört wie 'certainly easy' ('sicherlich einfach').


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit / Veranstaltungen
Schlagworte: Euro, Versteigerung, Glück, Nummer, Hongkong, Nummernschild
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2005 16:02 Uhr von alipop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Wer abergläubisch ist, der kauft sowas eben, aber 700.000 Euro finde ich für Aberglauben doch etwes übertrieben!
Kommentar ansehen
21.02.2005 17:46 Uhr von