25.06.04 10:21 Uhr
 3.789
 

'Gegen die Wand'–Star Sibel Kekilli drehte Porno mit ihrem Freund – 250 € Gage

'Gegen die Wand'-Star Sibel Kekilli hat vor zwei Jahren zusammen mit ihrem Freund Michael in einem Pornofilm mitgespielt. In dem Film sind die beiden in deutlichen Positionen zu erkennen.

Der Produzent des Films meinte, dass ihr Freund Chancen auf eine Porno-Karriere hätte. Die beiden sollen 250 € Gage für ihren Auftritt in dem Porno bekommen haben. Die beiden sind immer noch zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The-Punisher
Rubrik:   Entertainment / Prominente
Schlagworte: Star, Freund, Porno, Wand, Gage
Quelle: focus.msn.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2004 10:14 Uhr von The-Punisher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie drehen in „letzter“ Zeit alle nen Porno, mal sehen wen man als nächstes sieht…Die Bild guckt wohl zu viele Pornos, dass sie so viele in den Filmen erkennen ;)
Kommentar ansehen
25.06.2004 10:37 Uhr von pixmas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...lustig! Ist ja immer wieder lustig zu lesen welche paare ihr privatleben so öffentlich preisgeben!!

Frage mich dabei auch immer,
was die Leute wirklich dazu bewegt sowas zu machen.
Nur wegen dem geld sowas zu machen ist auch irgendwie erbärmlich.
Kommentar ansehen
25.06.2004 10:42 Uhr von pixmas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...lustig! Ist ja immer wieder lustig zu lesen welche paare ihr privatleben so öffentlich preisgeben!!

Frage mich dabei auch immer,
was die Leute wirklich dazu bewegt sowas zu machen.
Nur wegen dem geld sowas zu machen ist auch irgendwie erbärmlich.
Kommentar ansehen
25.06.2004 10:45 Uhr von stimpie65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähhhhhhhhhhhhh: war das nicht schon längst bekannt das Sibel Pornodarstellerin war/ist???
Kommentar ansehen
25.06.2004 10:47 Uhr von pixmas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..ahhh: sorry für doppelpost .. hab F5 gedrückt ...

hmm... mir war es nicht bekannt bis heute, naja hab ich halt mal geschlafen!! :)

pixmas
Kommentar ansehen
25.06.2004 10:50 Uhr von rolf.w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pixmas: Das ist Ansichtssache, die beiden hatten vielleicht auch eine Stunde Spass und bekamen dafür noch 250,-. Andere bekommen pro Stunde 8,- und verfluchen ihren Job.
Davon mal ab, ich finde Pornos in keinster Weise verwerflich oder moralisch bedenklich und es ist mir fürchterlich egal wer da mitmacht.
Kommentar ansehen
25.06.2004 10:53 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran neu? Die 18er Abteilungen der Videotheken sind voll von Videos und DVDs der Kekilli.
Kommentar ansehen
25.06.2004 11:23 Uhr von holylord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NICHT VERALTET: um dem newschreiber hier mal zu helfen... die news ist nicht veraltet. die quelle ist von heute! und es nicht um die pornos allgemein, sondern um den porno mit ihrem freund....
Kommentar ansehen
25.06.2004 11:31 Uhr von stimpie65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Holylord99: Hm, hätte im Titel ein "auch" gestanden, wär's etwas klarer (für mich) rübergekommen, die News las sich mich) auch so, daß es etwas neues sei, daß Sibel nen Porno dreht..
Kommentar ansehen
25.06.2004 11:39 Uhr von R.O.B.I.N.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch egal was ein Schauspieler vorher gemacht: hat.
Ich glaube es geilen sich immer nur jene auf, welche
zu feige sind, sich ohne Vorwand nen´ Porno zu holen.

Im Porno-Biz hätte sich die Frau eh´ nicht halten können
- dafür ist sie einfach zu hässlich.
Kommentar ansehen
25.06.2004 11:45 Uhr von stimpie65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@R.O.B.I.N. Wer guckt im Porno denn auf's Gesicht???? :-))
Kommentar ansehen
25.06.2004 13:28 Uhr von ayzek.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TÜRKIN: Es ist halt nur ein Skandal, weil Sie Türkin ist...bin auch Türke :) ayzek.de
Kommentar ansehen
25.06.2004 13:50 Uhr von stimpie65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ayzek.de: Wieso soll das ein Skandal sein, wenn eine Türkin in 'nem Porno mitspielt?
Kommentar ansehen
25.06.2004 14:15 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stimpie65: Weil's halt keine deutsche Schlampe ist sondern eine türkische Frau mit Ehre...;-)
Kommentar ansehen
25.06.2004 14:33 Uhr von stimpie65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tasko: Der "Skandal" stand aber nicht in der türkischen Boulevardpresse sondern in der deutschen..

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?