15.05.04 11:10 Uhr
 1.219
 

Britney Spears-Konzert in Riesa wurde abgesagt

Britney Spears kommt nun doch nicht am 26. Mai nach Riesa. Mit der kurzen Floskel 'Aus produktionstechnischen Gründen' sagte der Veranstalter überraschend den Auftritt ab.

Aber böse Zungen behaupten, der Kartenverkauf war für Riesa sehr mäßig, nur die Konzerte in Oberhausen und Frankfurt/Main waren ausverkauft.

Auch wenn sich der finanzielle Schaden in Grenzen hält, wird für den Veranstalter der Imageschaden beträchtlich sein.


WebReporter: hämmi
Rubrik:   Entertainment / Prominente
Schlagworte: Britney Spears, Konzert
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2004 11:37 Uhr von Capitol_News
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung: 3.KP: Original: "Auch wenn sich der finanzielle Schaden in Grenzen hält, wird für den Veranstalter der Imageschaden wird beträchtlich sein."
Sollte im Schluß heissen "wohl beträchtlich sein".
Kann passieren, aber der Satz ist damit unklar.
Kommentar ansehen
15.05.2004 11:39 Uhr von Thomas Kniese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer will sich denn soetwas: antun, zu einem Spears-Konzert zu gehen?
Kommentar ansehen
15.05.2004 11:53 Uhr von hämmi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Capitol_News ich habe es eingeliefert: Auch wenn sich der finanzielle Schaden sich in Grenzen hält für den Veranstalter, der Imageschaden wird beträchtlich sein. Den Rest hat ShortNews erledigt ?!? Bitte nicht immer rummäkeln, ist ja auch meine 1. News seit 3 Jahren :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht