31.01.04 11:06 Uhr
 10.997
 

David Hasselhoff ist sich sicher: Der Mauerfall ist auch sein Verdienst

'Baywatch'-Star David Hasselhoff ist sich sicher, dass die Wiedervereinigung 1989 zum Teil auch sein Verdienst sei. Der Grund hierfür soll ein Lied sein, dass er 1989 in Berlin gesungen hatte.

Sein Lied 'Looking for Freedom', das er am Brandenburger Tor gesungen hatte, brachte seiner Meinung nach die Deutschen in Ost und West einander näher.

Als er das Mauer-Museum am Berliner Checkpoint Charlie besuchte, stellte er fest, dass kein Bild von ihm an der Wand hing. Das fand der Schauspieler nach eigenen Angaben 'ein bisschen traurig'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Boxenluder
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sicherheit, David, Mauer, ver.di, David Hasselhoff, Verdienst, Mauerfall
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"
Trailer zu "Killing Hasselhoff": In Film wollen alle David Hasselhoff töten
David Hasselhoff geht auf Megatour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2004 06:38 Uhr von Boxenluder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ne, iss klar! Eine Schnulze von Hasselhoff soll zur Wiedervereinigung beigetragen haben. Bekommen eigentlich alle Schauspieler wenn sie so langsam aus dem Rampenlicht verschwinden solch eine Macke?
Kommentar ansehen
31.01.2004 11:11 Uhr von TheCompfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Besserung!
Kommentar ansehen
31.01.2004 11:23 Uhr von liesmich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein erstes Zeichen dafür: dass David Hasselhoff alt und senil wird. Völker hört die Signale!
Kommentar ansehen
31.01.2004 11:24 Uhr von MannisstderBlond
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber er hat doch recht! Es war nur nicht seine Schnulze die dies bewirkte, es waren die Badenixen, die es so nicht an den Stränden der ehemaligen Ländereien der DDR gab.
Nach dem Schwarzsehen von Baywatch drängten so viele aufgeregte Männer gegen die Mauer bis sie zusammenviel.
...
Oder war es doch Peter Maier aus Castrop-Rauxel, der mit seinen Bemerkungen über die Mitbürger der DDR sie zum stürmen nach Westen brachte?
Dann hätte er vielleicht einen Platz im Mauermuseum verdient.

mi(ronischen)g
MidB
Kommentar ansehen
31.01.2004 11:28 Uhr von sternthaler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einbildung: ist auch eine Bildung!
Kommentar ansehen
31.01.2004 12:00 Uhr von Speckmade
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ossie-Männchen: hatten einfach genug von ihren behaarten Muskelweibern.
Und dann hatten sie wohl auch etwas von Silikon-Möpsen gehört.

Da wurde der Druck einfach zu viel.

Also, sollte man dem David Blödehof doch dankbar sein (als Ossie).
Kommentar ansehen
31.01.2004 12:46 Uhr von liquid sword
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdienst ??? Sein Verdienst oder seine Schuld ???? ;)
Kommentar ansehen
31.01.2004 13:08 Uhr von Puschel1969
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich....... bin der grund dafür das die amis am 20.7.69 auf dem mond gelandet sind. denn ich bin 6 tage vorher geboren worden und da wollten die amis schnell flüchten.... ;-))
Kommentar ansehen
31.01.2004 13:21 Uhr von »Sternchen«
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: wie sternthaler schon schrieb "einbildung - ist auch ne bilund" *gg* hauptsache man(n) hat eine *fg*
Kommentar ansehen
31.01.2004 13:34 Uhr von DJ Joe Joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ich bin auch ein bißchen traurig. Von mir hängt auch kein Bild da und ich als eingefleischter Ossi bin ja eigentlich auch an der Wiedervereinigung beteiligt gewesen.

Naja nix für ungut - Klappern gehört zum Handwerk. Immerhin will er ja demnächst wieder auf Tournee in D und CH.

Also Fazit: Man(n) muss sich vorher erstmal wieder ins Gerede bringen
Kommentar ansehen
31.01.2004 17:21 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich haben wir den geständigen Schuldigen gefunden den wir dafür zur Rechenschaft ziehen können. Allein schon für seine Musik gehört er zu lebenslanger Haft im Straflager verurteilt.
Kommentar ansehen
31.01.2004 17:24 Uhr von Marion1964
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie eingebildet muss man sein um so einem Spruch abzulassen...Wenn er auch noch glaubt, das seine Musik super ist, glaubt er bestimmt auch an den Weihnachtsmann......
Kommentar ansehen
01.02.2004 12:28 Uhr von Prinz_Valium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@legionaer: Straflager?

So etwas gehört ins GULAG.
Kommentar ansehen
01.02.2004 17:58 Uhr von ludewig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
..und Drafi Deutscher ist schuld am 11.09.2001 ! Mit seinem Song "Marmor, Stein und Eisen bricht " hat er die ganze Sache ausgelöst.
Drum muß auch ein Bild von ihm nach "Ground Zero"!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"
Trailer zu "Killing Hasselhoff": In Film wollen alle David Hasselhoff töten
David Hasselhoff geht auf Megatour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?