29.10.03 19:22 Uhr
 1.257
 

Frau bekommt zum sechsten Mal Drillinge

Eine 28-jährige Türkin ist zum sechsten Mal schwanger und bekommt zum sechsten Mal Drillinge. Die türkische Zeitung 'Radikal' berichtete heute, dass die 28-Jährige ihre ersten Drillinge mit 18 Jahren bekam.

Die zurzeit noch 17-köpfige Familie wohnt in einer Zweizimmerwohnung, heißt es in dem Bericht der Zeitung weiter. Laut dem Ehemann der Schwangeren geht er einmal pro Woche auf Hochzeiten singen. Von den etwa 18 Euro Verdienst lebt die Familie.

So viele Kinder hätten sie sich nicht gewünscht, erklärte die Frau. Gott aber hätte ihnen immer gleich drei gegeben.


ANZEIGE  
WebReporter: Boxenluder
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2003 19:07 Uhr von Boxenluder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, wäre wohl besser gewesen man hätte besser aufgepasst. Für den Vater sowie für den Rest der Familie wird es sicher nicht einfacher wenn sie auf 20 Familienmitglieder anwachsen.
Kommentar ansehen
29.10.2003 19:34 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: das stimmt wirklich???

Ich kann das nicht glauben....
Kommentar ansehen
29.10.2003 19:37 Uhr von Reginald Barclay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte an eine künstliche Befruchtung: "Gott" ist nicht der Schuldige. ;) Ist die Verhütung in der Türkei in unserer heutigen Zeit noch immer ein Tabu ? (Wegen Glauben)
Kommentar ansehen
29.10.2003 20:05 Uhr von rustoffelgo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
«Wir leben von trocken Brot»: so stehts in der Quelle.
18 Kinder in einer 2-Zimmer-Wohnung...
unvorstellbar..

aber wenn der Mann sein Geld durch Singen verdient und keine Richtige Arbeit findet, ist die Zukunft auch nich gerade rosiger für diese "Kleinfamilie"
Kommentar ansehen
29.10.2003 20:11 Uhr von [Bine]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: ich könnte mir vorstellen, dass sich Genetiker die Hände reiben, um hier die außergewöhnliche Ursache zu erforschen. Denn sechs mal Drillinge zu bekommen ist ja nahezu unwahrscheinlich.
Kommentar ansehen
29.10.2003 22:40 Uhr von freak123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich selbst schuld: gut, das mit der verhütung is ein argument.
aber bevor ich mit 18€ pro woche 20 leute ernähren muss, hör ich halt lieber ganz auf zu poppen.
Kommentar ansehen
29.10.2003 23:56 Uhr von chrisiwe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und hier: in Deutschland werden Familien mit mehr als 3 Kindern als total Abartig hingestellt, teilweise müssen sich Arbeitslose Frauen mit dem Spruch zu frieden geben: Warum haben sie denn 4/5 Kinder??? wenn sie kein Kind hätten hätten wir evtl nen Job für sie!
in der Turkei ist es zur zeit noch schlimmer für Fammilienreiche Familien wi in deutschland, aber Deutschland ändert sich, dankt HARTZ III und IV da werden die Familien die auch nur ein Kind haben und froh sein können das diese nen KITA platz haben als Arbeitsunwillig hingestellt!
(weil, mann kann ja nicht umziehen, nen KITA platz ist wie nen 6er im Lotto!)
und das Arbeitsamt übernimmt keine Garantie dafür (oder macht auch nur anstallten (die provaten vermittler übrigens auch nicht) um überhaupt einen KITA Platz zu bekommen, also wird mann erstmal als Arbeitsunwillig hingestellt, weil mann es gewagt hat unter einer SPD geführten Regierung ein Kind in die welt zu setzen!
(sorry sind persönliche erfahrungen von mir)
da kommen beim AA die Sprüche: warum haben sie denn ein Kind in die welt gesetzt, sie sind doch ohne Arbeit, und dann noch ein Kind!
Kommentar ansehen
30.10.2003 00:29 Uhr von Robaerkkk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wußte es doch: schon immer: Türkische Frauen sind Gebärmaschinen.
Ich glaub die machen das mit Absicht, um später andere Länder zu infiltrieren...
Kommentar ansehen
30.10.2003 01:03 Uhr von CHR!S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Robaerkkk: lol

der war gut ;)
Kommentar ansehen
30.10.2003 01:07 Uhr von persephone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehehe: *lol* Übernahme der Bundesrepublik Deutschland durch unauffälige Infiltration von türkischen Landsleuten... Ist doch eigentlich schon längst passiert...
Zurück zum Thema: Ich glaube, der Vater ist auch noch stolz auf seine private Gebärmaschine und deren Erfolg in Sachen Kinder gebären.
Kommentar ansehen
30.10.2003 01:16 Uhr von Overloard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich blick das auch nicht (als türke): Verhütung ist weder vom glauben oder sonst noch was verboten. Warscheinlich unwissenheit, kein bock, ...


Aber das die gleich 6 mal drillinge auf die welt bringt ist schon was besonderes. Ich denke es ist auch egal woher sie kommt. Das Warum hatte sie so viel glück bei den quoten, ist da wichtiger



Kann ja aber auch am mann liegen ;)
Kommentar ansehen
30.10.2003 01:36 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ideala Lösung um Deutschland wieder aufzufrischen. Die Gene dieser Türkin entsprechend an Deutsche Frauen einsetzen(per Gentherapie)!

Eine Deutsche Frau würde dann wieder mit einem Wurf Drillinge in die Welt setzen.

Somit könnte auch der Generationenkonflikt ein für alle mal als erledigt betrachtet werden.

*g*

MfG

Deniz1008



Kommentar ansehen
30.10.2003 01:43 Uhr von persephone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Overloard & Deniz1008: zu Overloard: Was ist mit dem Papst der immer sagt: "Seid fruchtbar und mehret euch" und der jedwede Art der Verhütung aufs strengste Verurteilt?

zu Deniz1008: heftig, heftig... erinnert mich an die deutsche Politik um 1940...
Kommentar ansehen
30.10.2003 02:26 Uhr von cLubbing maN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@persephone: Der Papst is kein Moslem!! Und meinste Die Moslems interessieren sic hfür das was der Papst labert?!
Kommentar ansehen
30.10.2003 02:32 Uhr von persephone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cLubbing maN: *lach* das wäre ja noch lustiger...Papst als Moslem...Aber eigentlich habe ich mich auf den Komentar von Overloard bezogen, der sagte, dass "Verhütung weder vom Glauben oder sonst noch was verboten" sei. Hier beim Papst wird den Gläubigen Katholiken also die Geburtenkontrolle untersagt. Das meinte ich damit. Ist ja auch egal.
Kommentar ansehen
30.10.2003 09:15 Uhr von stimpie65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Persephone: Overlord meinte als Glauben ja eigentlich auch den Islam...
Kommentar ansehen
30.10.2003 15:12 Uhr von alipop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verhütung ? Wie wärs wenn die Familie in Zukunft mal auf ihre Verhütung achtet, immerhin fehlt ja auch das geld, die Kinder zu ernähren!
Kommentar ansehen
22.11.2003 02:36 Uhr von DarkmanII
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Robaerkkk: Zit:
Ich wußte es doch schon immer: Türkische Frauen sind Gebärmaschinen.

Klar du Schwachmat,mußt es gleich verallgemeinern was? Jedenfalls brauchen die Türken keine Sorgen um den Nachwuchs zu machen,was man von uns nicht behaupten kann.Müssen den und den und den reinlassen,damit das Volk nicht ausstirbt,weil jeder so wie du die Familien schief ankucken die mehr als 2 Kinder haben.Lies mal den Beitrag von chrisiwe ,was ich 100% zustimme.



Ok es muß ja nicht gleich ein ganzer Fussballmannschaft mit 9 Reservespielern sein,aber jedem das seine.Und mehr Rentenzahler schaden nie ;)
Kommentar ansehen
22.11.2003 23:20 Uhr von dirkaxel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@darkmanII,: das Volk ist auch dann ausgestorben, wenn die gesamte deutsche Bevölkerung durch Emigranten aus allen möglichen Ländern dieser Welt ersetzt wurde.
Übrig bleibt ein Vielvölkersammelsurium auf dem ehemaligen deutschen Territorium.

Da die von dir verwendete fehlerhafte Argumentation, im Wesentlichen, der veröffentlichten Meinung unserer "Volksvertreter" und der Meinungsbildung in den gleichgeschalteten Systemmedien entspricht, mache ich dir keinen Vorwurf daraus.

Nur zur Richtigstellung.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder
Brandenburg: AfD-Politiker Arthur Wagner ist zum Islam konvertiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?