16.06.03 23:52 Uhr
 259
 

Längstes Eishockeyspiel der Welt dauerte 125 Stunden

In den USA wurde jetzt ein Eishockeyspiel ausgetragen, das wohl so schnell keine Wiederholung finden dürfte. Spieler aus dem gesamten Bundesstaat New Mexico trafen sich, um den alten Rekord eines Spieles, das 101 Stunden gedauert hatte zu toppen.

Nach 125 Stunden kam man letztendlich zu dem Ergebnis von 1630:1609. Nach Angaben des Veranstalters sind während des Spieles Energie-Drinks in großen Mengen verzehrt worden. Neben 600 Dosen 'Red Bull' wurden auch 300 Liter 'Powerade' verbraucht.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Sport / Eishockey
Schlagworte: Welt, Eishockey, Stunde
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht