08.01.03 19:23 Uhr
 32
 

Sachsen: Wandern für Olympia

Vom 10. bis 12. Januar findet ein Extremwandern zur Unterstützung der Bewerbung für Olympia in Sachsen statt.
Die Strecke führt von Dresden über Riesa, Ostrau, Chemnitz und Geithain nach Leipzig.

Die Tour startet am 10. Januar um sechs Uhr in Dresden und endet nach 240 km am 12. Januar in Leipzig, wo die Extremwanderer vom Leipziger Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee begrüßt werden. Auf der Strecke können sich auch Hobbywanderer zu der Gruppe gesellen.

MDR1 Radio Sachsen und der Sachsenspiegel sind bei der Veranstaltung live dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Olympia, Sachsen, Olymp, Wander, Wandern
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?