08.01.03 18:29 Uhr
 23
 

Der DFB gründet ersten offiziellen Fanclub der Nationalmannschaft

Der Deutsche Fußballbund geht in Sachen Fanarbeit zukünftig völlig neue Wege. So soll bereits am 29. März beim Länderspiel gegen Litauen in Nürnberg der erste offizielle Fanclub der deutschen Fußballnationalmannschaft ins Leben gerufen werden.

Im Grunde gibt es zwar schon eine fanclubähnliche Vereinigung namens „Freunde der Nationalmannschaft', doch diese 'Freunde' sollen nun neu strukturiert und für eine größere Anzahl an Fans interessant gestaltet werden.

Die Niederlande besitzen bereits einen solchen Fanclub, den 'Supportersclub Oranje'. Nach diesem Vorbild will auch der DFB agieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarcHB
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Nation, National, Nationalmannschaft, Fanclub
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Radsport: Ex-Profi Michael Rasmussen glaubt an umfassendes Doping bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?