08.01.03 18:29 Uhr
 23
 

Der DFB gründet ersten offiziellen Fanclub der Nationalmannschaft

Der Deutsche Fußballbund geht in Sachen Fanarbeit zukünftig völlig neue Wege. So soll bereits am 29. März beim Länderspiel gegen Litauen in Nürnberg der erste offizielle Fanclub der deutschen Fußballnationalmannschaft ins Leben gerufen werden.

Im Grunde gibt es zwar schon eine fanclubähnliche Vereinigung namens „Freunde der Nationalmannschaft', doch diese 'Freunde' sollen nun neu strukturiert und für eine größere Anzahl an Fans interessant gestaltet werden.

Die Niederlande besitzen bereits einen solchen Fanclub, den 'Supportersclub Oranje'. Nach diesem Vorbild will auch der DFB agieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarcHB
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Nation, National, Nationalmannschaft, Fanclub
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?