08.01.03 18:16 Uhr
 1.246
 

Passauer Bürger beschweren sich über verdeckte Ermittler

So verdeckt, wie sie hätten sein sollen, agierten die vermutlichen Ermittler gar nicht. Mehreren Bewohnern einer Passauer Straße war ein Wohnwagen in ihrer Straße aufgefallen, der bei näherem Hinsehen mit technischen Apparaturen befrachtet war

Nachdem einer der Hausbewohner gar Kameras mit langen Objektiven in diesem Wohnmobil sichtete, zudem sah, wie Lebensmittel-Verpflegung von zwei weiteren Wagen dorthin geschafft wurden, alarmierte er die Polizei.

Die Polizei kam, prüfte und zog wieder ab. Auf Rückfragen, was da vor sich ging, wollten die Beamten nichts darüber berichten. Es ist fraglich, ob dort Privatdetektive in Aktion sind. Jedenfalls akzeptiert nicht jeder im Wohnviertel diese Geheimnistuerei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bürger, Ermittler
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?