08.01.03 15:00 Uhr
 28
 

Eishockey: Eisbären Berlin gewinnen nach 0:3 Rückstand

Die Eisbären Berlin konnten sich trotz einiger Spielerausfälle vor 12.600 Zuschauern im Nachholspiel bei den Hamburg Freezers im Penalty-Schießen mit 4:3 durchsetzen.

Im ersten Drittel lagen die Eisbären schnell mit 0:3 zurück, ehe David Roberts der Anschlusstreffer gelang.
Ab dem zweiten Drittel hatten die Berliner dann das Spiel in der Hand und es gelang der Ausgleich durch Kelly Fairchild und David Roberts.

Im Penalty-Schießen hatten dann die Berliner das glücklichere Ende für sich.


WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Eishockey, Eisbär, Eisbären Berlin, Rückstand
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?