08.01.03 14:37 Uhr
 126
 

Bush und Putin appellieren für Abdankung: Hussein bald im Exil?

Berichten der 'tageszeitung' und des 'Kölner Stadt-Anzeigers' zufolge bemühen sich der russische Präsident Wladimir Putin und US-Regierungschef George W. Bush darum, den irakischen Machtinhaber Saddam Hussein zum Abdanken zu bewegen.

Unter Berufung auf russische sowie amerikanische Regierungs- und Diplomatenkreise berichten die Medien über eine geplante 'Friedensinitiative' von Wladimir Putin, um den drohenden Irak-Krieg abzuwenden.

Bereits seit November sollen sich in Bagdad russische Gesandte aufhalten, die sich mit einem eventuellen Machtverzicht Husseins und seinem Exilgang auseinandersetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: George W. Bush, Exil, Abdankung
Quelle: www.freiepresse.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?