08.01.03 00:08 Uhr
 271
 

Keine Ahnung wie man fährt: Autodiebe gaben ihr Vorhaben entnervt auf

Im kanadischen Edmonton wollten zwei Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren am Neujahrstag zunächst einen Pizzaboten überfallen und anschließend dann dessen Fahrzeug klauen. Nur wie man fährt, das wussten sie nicht.

Zunächst übergab ihnen der überfallene Pizzabote das von ihm mitgeführte Bargeld und vier Pizzen, jedoch überlegten es sich die Jugendlichen dann anders, gaben die Beute zurück und machten sich nun daran, das Auto des Boten zu stehlen.

In dem Fahrzeug wussten sie allerdings nicht weiter, da der 17-Jährige lediglich mit einer Automatik-Schaltung vertraut war und mit der Schaltung nebst Kupplung nichts anzufangen wusste. Als sie entnervt ausstiegen, erschien bereits die Polizei.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autodieb, Vorhaben
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?