07.01.03 21:10 Uhr
 653
 

General Motors denkt über Kraftstoffreduktion nach

Der Automobil-Konzern General Motors denkt intensiv über die Reduktion von Kraftstoff bei seinen Automobilen nach.

Zum einen wolle man Diesel-Motoren auf dem amerikanischen Markt einführen, zum anderen sollten künftig Hybridantriebe in die Automobile eingebaut werden.

Bis zur Mitte des Jahrzehnts sollen eine Million Benzin-Elektro-Hybridfahrzeuge auf den Markt gebracht werden, die jeweils 20 Prozent weniger Sprit verbrauchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klomenwings98
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, General, Kraft, General Motors, Kraftstoff
Quelle: de.cars.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten
Opel: Kommt ein neues Elektrofahrzeug?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten
Opel: Kommt ein neues Elektrofahrzeug?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?