07.01.03 18:26 Uhr
 33
 

Junior Telecom: Erneute Preissenkungen bei Auslandsgesprächen

Der Call by Call Anbieter Junior Telecom
hat seine Preise zu ausländischen Festnetzzielen wieder gesenkt.

Für Anrufe nach Griechenland zahlt man anstatt 5,7 nur noch 5,3 Cent pro Minute.
In Spanien sind es 2,8 anstatt 3,1 Cent pro Minute.
Damit belegt Junior Telecom bei Gesprächen in diese Länder die Spitzenplätze.

Junior Telecom ist ein Tochterunternehmen der 01051 Telecom.
Die Einwahl erfolgt über die Nummer 0190051.
Die Abrechnung erfolgt minutengenau über die Deutsche Telekom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Ausland, Preissenkung, Telecom, Junior
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?