07.01.03 18:26 Uhr
 33
 

Junior Telecom: Erneute Preissenkungen bei Auslandsgesprächen

Der Call by Call Anbieter Junior Telecom
hat seine Preise zu ausländischen Festnetzzielen wieder gesenkt.

Für Anrufe nach Griechenland zahlt man anstatt 5,7 nur noch 5,3 Cent pro Minute.
In Spanien sind es 2,8 anstatt 3,1 Cent pro Minute.
Damit belegt Junior Telecom bei Gesprächen in diese Länder die Spitzenplätze.

Junior Telecom ist ein Tochterunternehmen der 01051 Telecom.
Die Einwahl erfolgt über die Nummer 0190051.
Die Abrechnung erfolgt minutengenau über die Deutsche Telekom.


WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Ausland, Preissenkung, Telecom, Junior
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?