07.01.03 18:26 Uhr
 33
 

Junior Telecom: Erneute Preissenkungen bei Auslandsgesprächen

Der Call by Call Anbieter Junior Telecom
hat seine Preise zu ausländischen Festnetzzielen wieder gesenkt.

Für Anrufe nach Griechenland zahlt man anstatt 5,7 nur noch 5,3 Cent pro Minute.
In Spanien sind es 2,8 anstatt 3,1 Cent pro Minute.
Damit belegt Junior Telecom bei Gesprächen in diese Länder die Spitzenplätze.

Junior Telecom ist ein Tochterunternehmen der 01051 Telecom.
Die Einwahl erfolgt über die Nummer 0190051.
Die Abrechnung erfolgt minutengenau über die Deutsche Telekom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Ausland, Preissenkung, Telecom, Junior
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt
Umfrage: Sex-Roboter-Revolution wird kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?