07.01.03 14:46 Uhr
 105
 

Frankreich würde sich an einem Irak-Krieg beteiligen

Der französische Staatspräsident Jaques Chirac kündigte indirekt eine Beteiligung Frankreichs an einem Irak-Krieg an.
Die Streitkräfte müssten sich auf alles vorbereiten und es könnte unglücklicherweise neue Kriegseinsätze geben.

In diesem Zusammenhang erwähnte er, dass die Umsetzung der UN-Resolution im Irak genau beobachtet werden müsse.

Die französiche Verteidigungsministerin sagte, dass die Armee den eventuell geforderte Verpflichtungen nachkommen werde.
Ein Angriff auf den Irak, der bisher die Inspektoren nicht beeinträchtige, sei allerdings nur letztes Mittel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kaktusgrundfink
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Irak, Krieg
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?