07.01.03 14:44 Uhr
 1.009
 

Schneefälle in Vietnam sorgen für Aufregung

Seit 20 Jahren war es in dem süd-ostasiatischen Land nicht mehr so kalt wie zur Zeit. In den Provinzen Ha Giang und Lang Son schneite es sogar. Viele Vietnamesen reisten deswegen extra in die Stadt Sapa, um die drei Zentimeter dicke Schneedecke zu bestaunen.

Vietnam ist normalerweise von tropischem Klima geprägt. Die zur Zeit im Norden des Landes registrierte Kältewelle soll nach Auskunft von Meteorologen noch einige Tage anhalten, jedoch soll es nicht mehr schneien.


WebReporter: blablanews
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schnee, Aufregung, Vietnam
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?