07.01.03 13:56 Uhr
 215
 

US-Firmen kaufen weitere 15 Super-Airbus-Jumbos

Nach Informationen der französischen Zeitung 'La Tribune', gedenken die US Firmen 'Atlas Air' und 'Gecas' insgesamt 15 der neuen Airbus-Jumbos A380 zu kaufen. Die ersten Lieferungen sollen bereits 2007 erfolgen.

Bislang wurden 95 Festbestellungen abgewickelt, unter denen lediglich zwei US-Unternehmen unter den Bestellern zu finden waren; das Postunternehmen Fedex und der Flugzeugvermieter ILFC mit jeweils 10 Maschinen.

Der Airbus A380 gilt als das größte Passagierflugzeug der Welt und bietet 550 Sitzplätze auf zwei Flugdecks. Der riesige Querschnitt des Jumbos bietet somit auch Platz für Spielkasinos, Fitnessräume und Konferenzsäle.


WebReporter: wullebulle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Airbus, Jumbo
Quelle: apollo.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?