07.01.03 13:33 Uhr
 45
 

Fußball: Bald ein Chinese bei den Münchner Löwen?

Nach Angaben der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua soll der chinesische Nationalspieler Jiayi Shao von Guan Peking zum TSV 1860 München wechseln.
Der 22-Jährige soll bei den Löwen einen 4-Jahres Vertrag erhalten.


Über die Einzelheiten des Vertrages wurde mit Sportdirektor Dirk Dufner und Geschäftsführer Karl-Heinz Wildmoser junior bereits gesprochen. Es fehlt nur noch die Zustimmung der Münchner, sagte Guan-Präsident Ma Bing.


WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chinese
Quelle: www.sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika-Aus: Bundespräsident will nun doch auch mit AfD und Linken sprechen
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?