07.01.03 13:12 Uhr
 216
 

Bundesgrenzschutz sucht in Wolfsburg Mann mit WC-Sitz

Das Bundesgrenzschutzamt hat am Dienstag eine Pressemitteilung veröffentlicht, die ein bisschen zum Lachen verleitet.
In Wolfsburg wird eine Person gesucht, die einen WC-Sitz mit sich führt.

Der genaue Wortlaut in der Pressemitteilung: 'Wem ist eine Person mit einem WC-Sitz unter dem Arm oder um den Hals am Wolfsburger Bahnhof aufgefallen?'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: professorix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wolfsburg, Sitz, WC
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?