07.01.03 13:11 Uhr
 27
 

Eintracht Braunschweig verteidigt Oddset-Cup

Durch einen 3:1-Finalerfolg gegen den Oberligisten VfB Oldenburg hat sich Zweitligist und Titelverteidiger Eintracht Braunschweig am Montagabend den Sieg bei der Niedersächsischen Hallenmeisterschaft in Hannover gesichert.


Vor rund 3500 Zuschauern in der Preussag-Arena belegte Bundesligist Hannover 96 den dritten Rang, Liga-Konkurrent VfL Wolfsburg schied bereits nach der Vorrunde aus.


WebReporter: Brunsvica1967
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Braunschweig
Quelle: www.eintracht.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?