07.01.03 13:11 Uhr
 27
 

Eintracht Braunschweig verteidigt Oddset-Cup

Durch einen 3:1-Finalerfolg gegen den Oberligisten VfB Oldenburg hat sich Zweitligist und Titelverteidiger Eintracht Braunschweig am Montagabend den Sieg bei der Niedersächsischen Hallenmeisterschaft in Hannover gesichert.


Vor rund 3500 Zuschauern in der Preussag-Arena belegte Bundesligist Hannover 96 den dritten Rang, Liga-Konkurrent VfL Wolfsburg schied bereits nach der Vorrunde aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brunsvica1967
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Braunschweig
Quelle: www.eintracht.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft
BUND geht gegen Dieselautos vor
Prozess "Gruppe Freital": Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?