07.01.03 08:39 Uhr
 223
 

McAfee-Inhaber legt sich Anti-Spam-Firma zu

'Network Associates' (NAI), ein Spezialist für verschiedenartigste Sicherheitssoftware, hat sich die Anti-Spam-Softwareschmiede 'Deersoft' einverleibt. Das meldet Branchendienst 'Heise online'.

Unter der neuen Führung soll im 2. Quartal 2003 die Unternehmenssoftware 'McAfee SpamKiller Enterprise' als erstes Projekt das Licht der Verkaufsregale erblicken.

Das Produkt könnte einen guten Markt finden: Marktforscher rechnen mit einer Verdopplung des Spam-Anteils bei Emails an Firmen auf 50 Prozent. Über den Kaufpreis ließen beide Firmen nichts verlauten.


WebReporter: Hatho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Firma, Spam
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?