07.01.03 08:06 Uhr
 45
 

Nächster Verein ist für Fußballer Romario der Letzte

Superstürmer Romario, der seit vergangenen Monat ohne Vertrag ist, kündigte an, dass der nächste Verein auch sein letzter sei.

Der Weltmeister von 1994, der im Februar bereits 37 Jahre alt wird und dessen Vertag letzten Monat bei Fluminense ausgelaufen ist, wird entweder bei Fluminense bleiben oder zum Stadtrivalen Flamengo Rio de Janeiro wechseln.

Vor drei Jahren noch wurde Romario bei Flamengo Rio de Janeiro ausgemustert und so erklärt sich auch sein Traum '...aufzuwachen, und bei einem Klub zu trainieren und zu spielen, wo ich erwünscht bin'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SchweineHuhn
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Verein
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?