07.01.03 08:06 Uhr
 45
 

Nächster Verein ist für Fußballer Romario der Letzte

Superstürmer Romario, der seit vergangenen Monat ohne Vertrag ist, kündigte an, dass der nächste Verein auch sein letzter sei.

Der Weltmeister von 1994, der im Februar bereits 37 Jahre alt wird und dessen Vertag letzten Monat bei Fluminense ausgelaufen ist, wird entweder bei Fluminense bleiben oder zum Stadtrivalen Flamengo Rio de Janeiro wechseln.

Vor drei Jahren noch wurde Romario bei Flamengo Rio de Janeiro ausgemustert und so erklärt sich auch sein Traum '...aufzuwachen, und bei einem Klub zu trainieren und zu spielen, wo ich erwünscht bin'.


WebReporter: SchweineHuhn
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Verein
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"
Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?