06.01.03 21:50 Uhr
 34
 

Trotz Abstiegskampf: Geyer verlängert Vertrag in Cottbus

Nicht, wie bei vielen anderen Mannschaften, wird bei Energie Cottbus der Trainer im Abstiegskampf entlassen. Hier geht man einen anderen Weg. Heute wurde nämlich der Vertrag von Eduard Geyer um ein weiteres Jahr verlängert.

Der Vertrag ist sowohl für die 1. Bundesliga, als auch für die 2. Liga gültig und bringt Geyer ca. 500 000 Euro für die nächste Saison.

Nun muss nur noch der Verwaltungsrat des Bundesligisten zustimmen, was allerdings nur Formsache ist. Somit bleibt Geyer noch ein weiteres Jahr Trainer bei Energie Cottbus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MichaM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Cottbus, Abstieg, Abstiegskampf
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?