06.01.03 21:20 Uhr
 517
 

Nach der Messe: Pfarrer schlug seinen Assistenten mit der Faust

Benken/Schweiz - Nach der Sonntagsmesse hat sich Pfarrer Fridolin Weder an seinem Pastoralassistent Otmar Bischof vergriffen. Der katholische Geistliche schlug Bischof, mit dem er in Konflikt steht, mit der Faust an den Kopf.

Der Kirchenrat hatte vor einiger Zeit den Pastoralassistenten entlassen, doch die Freistellung wurde wieder rückgängig gemacht.


Durch den Ausraster des Pfarrers sei die Situation wieder angespannt, weshalb Gespräche zwischen Kirchenrat und der bischöflichen Obrigkeit geplant sind.
Der Geschlagene, der einen Bluterguss erlitt, möchte eine Klage gegen den Pfarrer einreichen.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Messe, Pfarrer, Faust, Assistent
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
USA: Ex-Manson-Jüngerin Leslie van Houten wird keine Bewährung gewährt
China: Vater schmeißt sein neugeborenes Baby in einer Papiertüte in Mülltonne



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?