06.01.03 17:37 Uhr
 33
 

Fußball-WM 2010: Sechs afrikanische Länder wollen das Turnier ausrichten

Der FIFA liegen von sechs afrikanischen Ländern die offiziellen Bewerbungen um die Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 vor, wie der Fußball-Weltverband am Montag mitteilte.

Marokko, Nigeria, Südafrika, Ägypten, Libyen und Tunesien wollen erstmals Gastgeber einer Weltmeisterschaft auf ihrem Kontinent werden und damit in die Annalen eingehen.

Das überarbeitete Pflichtenheft wird bis 31. Januar an die sechs Bewerber geschickt, die wiederum bis zum 30. April eine schriftliche Bestätigung ihrer Bewerbung einreichen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Land, 2010, Fußball-WM 2010, Turnier
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?