06.01.03 16:25 Uhr
 34
 

Finanzkrise bedroht nun auch die italienische Serie B

Nachdem schon viele Vereine der Serie A in akuten Finanzproblemen stecken, droht sich diese Krise auch auf die Serie B auszuweiten.

In Italien ist nämlich ein Solidaritätsbeitrag der großen Vereine der ersten Liga für die finanzschwachen Vereine aus der Serie B üblich. Zur Zeit werden pro Jahr 100 Millionen Euro an die Vereine der zweiten Liga gezahlt.

Doch nun weigern sich einige Vereine diese Zahlungen fortzuführen. Dies könnte zum Bankrott der Serie B führen, in der nur zwei Vereine schuldenfrei sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MichaM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Serie, Finanz, Finanzkrise
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?